Startseite
Kleines Bücherzimmer Bücher & Rezensionen
TOP-Bücher
Autoreninterviews
Bücher-Charts
Klassische Autoren
und ihre Werke
Schreibfeder - Gedichte
& Kurzgeschichten
Märchen & Sagen
Lexikon
Zitate
Banner
    
   
   
   
Hakan Nesser
 
 
 
S.L. Grey
Das Apartment: Thriller
 
Verlag: Heyne
Format: Broschiert, 336 S.
ET: 10 / 2017
Preis: 0,00 €
ISBN: 9783453438880
Kaufen bei:  bei Amazon.de kaufen

Klapptext:
Die Ehe von Mark und Steph bröckelt. Um wieder Romantik in ihr Leben zu bringen, machen sie einen Häusertausch per Internet. Steph findet eine Unterkunft in Paris, die auf den Fotos traumhaft aussieht. Doch ihr Apartment entpuppt sich als böse Überraschung. Die Zimmer scheinen seit Jahren nicht mehr bewohnt zu sein, schwere Jalousien lassen kaum Tageslicht herein. Sie beschließen zu bleiben. Doch dann entdeckt Mark mehrere Plastikeimer – gefüllt mit Frauenhaar. Ihm wird klar, dass sie verschwinden müssen. Sofort. Doch der Albtraum hat bereits begonnen … und wird sie nicht mehr loslassen … nie mehr!
 
Grosse-Literatur.de-Rezensionen:
Das Apartment
 

Der Autor
S. L. Grey ist das Pseudonym der beiden erfolgreichen Bestsellerautor Sarah Lotz und Louis Greenberg. Beide leben in Südafrika und schafften es mit dem Buch Underground 2016 auf Anhieb auf die Bestsellerlisten. Mit ihrem zweiten gemeinsamen Thriller Das Apartment wollen sie an diesen Erfolg anknüpfen.


Das Buch
Das Apartment ist der zweite gemeinsame Roman der beiden südafrikanischen Schriftsteller. Mit Ihren Romanen wollen sie in die Tiefe der menschlichen Psyche vordringen.
 

Worum geht es?
Mark und Steph leben in einer guten Wohngegend in Südafrika, haben eine Tochter und könnten eigentlich ein unbeschwertes Leben führen - eigentlich. Doch nach einem Wohnungseinbruch, bei dem sie zwar mit dem Schrecken davonkamen, findet jedoch Mark nicht mehr wirklich in die Normalität zurück. Das Haus gleicht einem Bunker und bei jedem noch so kleinen Geräusch werden die beiden aus ihrem Schlaf gerissen.

Da ihre Ehe dadurch vor dem Aus steht, lassen sie sich auf einen Wohnungstausch ein. Sie wollen für eine Woche in ein Apartment in die Stadt der Liebe ziehen - nach Paris. Im Gegenzug ziehen die dortigen Bewohner in das Haus der beiden. Ein vermeintlich lukrativer und kostengünstiger Tausch. 

Doch kaum dort angekommen werden sie in ihrem Enthusiasmus gebremst. Das Apartment ist keineswegs wie es im Internet angepriesen wurde. Widerwillig beschließen sie dennoch die Woche dort zu verbringen, als bereits in der ersten Nacht in dem Apartment merkwürdige Dinge geschehen. Und je länger sie dort verweilen, desto mysteriöser wird es und letztlich sehen sie daher nur noch eine Chance: Flucht. Doch was sie nicht wissen: dafür ist es längst zu spät ...
 

Fazit
Wie bereits in ihrem Vorgängerroman Underground spielen die beiden Autoren mit ganz speziellen Tricks um den Leser zu fesseln. Sie erschaffen eine Kulisse, die normaler gar nicht sein könnte: eine mittelständische Familie mit einigen Problemen, die sich durch eine Reise wieder näherkommen wollen.

Doch sobald die beiden Hauptcharaktere im Apartment angekommen sind, gehen sie einen Schritt weiter. Denn wieder konfrontieren sie den Leser unbewusst mit einer Entscheidung. Was würdest du machen, in der Situation von Mark und Steph? Jeder von uns könnte sich in einer ähnlichen Zwickmühle befinden. Gehen oder Bleiben?
Und genau das wird in Das Apartment gefordert: Entscheidungen. 

Die Story ist  anfangs glaubhaft, flüssig und realitätsnah, nimmt dann relativ schnell an Fahrt auf, und als die ersten merkwürdigen Dinge passieren, die Mark und Steph nicht mehr loslassen, ist der Leser gänzlich in dem Thriller gefangen.

Jedoch als die Story gerade auf dem Höhepunkt ist, verliert sie ganz plötzlich ihren Faden. Zu viele komplizierte, zu sehr aneinandergereihte und zusammengesponnene Handlungen lassen leider den Höhepunkt der Geschichte abflauen. Das ist wirklich schade, denn dadurch verliert der Thriller ein bisschen seine Spannung.

Dennoch ist Das Apartment ein guter Thriller für dunkle und regnerische Tage im Herbst. Doch seien sie gewarnt: Verlassen Sie das Apartment so lange sie noch können, sonst ist es auch für sie zu spät ...


 

schwamm, Grosse-Literatur.de
 
 
 
 
   
Romane & Erzählungen
Fantasy & Science Fiction
Historische Romane
Krimis & Thriller
Kinder & Jugend
Liebesromane
Film & Fernsehen
Klassiker & Lyrik
Kurzgeschichten
Sonstige Literatur
Comics
Historische Biographien
Autobiographien
Sonstige Biographien
 
Kunst, Fotografie,
Film & Musik
Geschichte
Naturwissenschaften
Abenteuer, Reisen
& Länder
Natur, Tiere & Garten
Gesundheit & Esoterik
Essen & Trinken
Ratgeber & Lebenshilfe
Sonstige
 
Länder
Tiere & Natur
Sonstige Bildbände